Home



Sitemap



Kontakt


Suche






Icon Link









Zielgruppen



0 bis 3 Jahre



3 bis 6 Jahre



6 bis 12 Jahre



Jugendliche/ Erwachsene



Zahnprobleme


Zahngesundheit


Fragen und Antworten


Selbsttests


Glossar


Milchgebiss


Zurück

Spacer over Text Main

Gesunderhaltung der Milchzähne








Spacer over Text Main

Etwa im Alter von 6 bis 8 Monaten bricht der erste Milchzahn durch, es folgen nach und nach die weiteren Milchzähne.

Zum 1. Geburtstag sind alle oberen und untern Schneidezähne sichtbar. Die ersten Milchbackenzähne folgen zwischen dem 12. und 16. Monat. Zugleich findet die Umstellung auf feste Nahrung statt. Der Eckzahn bricht zwischen dem 16. und 20. Monat durch. Um den 2. Geburtstag herum (20. bis 30. Monat) kommt dann der zweite Milchbackenzahn.









Spacer over Text Main

Mit etwa 3 Jahren ist bei Kindern das Milchgebiss in der Regel komplett und in Ober- und Unterkiefer entwickeln sich unter dem Milchgebiss die bleibenden Zähne.

Um die Zähne Ihres Kindes vor Kariesbefall und Zahnfleischentzündung (Gingivitis) zu schützen, müssen Sie Zahnbelag täglich entfernen. Denn Zahnerkrankungen können im schlimmsten Fall sogar zum Verlust der Zähne führen.



Spacer over Text Main

Kariesvorbeugung durch Fluoride


Spacer over Text Main

Die Anwendung fluoridhaltiger Kinderzahnpasten schützt vor Karies. elmex Kinder-Zahnpasta enthält wirksames Aminfluorid in der für Kinder zahnärztlich empfohlenen Fluoridkonzentration von 500 ppm.


Spacer over Text Main

Gesunde Ernährung


Spacer over Text Main

Neben dem Zähneputzen spielt auch die Ernährung eine wichtige Rolle für die Zahngesundheit.

Gewöhnen Sie Ihr Kind schon im 1. Lebensjahr an das Trinken aus Becher oder Tasse und verzichten Sie spätestens ab dem 9. Lebensmonat darauf, Flüssigkeiten mit der Nuckelflasche zu geben. Bei Dauernuckeln aus der Flasche umspült das darin enthaltene Getränk ständig das Milchgebiss, was zur schnellen Zerstörung der Milchzähne führen kann. Aus diesem Grund sollten Sie auch Schnabeltassen und Flaschen zum Saugen (z.B. „Radlerflaschen“) vermeiden.

Kohlenhydrat-/zuckerhaltige Getränke oder Fruchtsäfte sollten Kinder nur zu den Hauptmahlzeiten trinken. Ansonsten eigenen sich Trink- oder Mineralwasser als Durstlöscher.

Die Entwicklung eines gesunden Gebisses Ihres Kindes können Sie unterstützen: Melden Sie Ihr Kind im Alter von 9 Monaten für ein erstes Beratungsgespräch bei Ihrem Zahnarzt an.






elmex Kinder-Zahnpasta und elmex Lern-Zahnbürste











Druckversion anzeigen



Seite weiterempfehlen



Produkte zu diesem Thema

Icon Link EPS

elmex Kinder-Zahnbürste
Icon Link EPS

elmex Kinder-Zahnpasta
Icon Link EPS

elmex Lern-Zahnbürste
Icon Link EPS

elmex ZAHNSCHMELZ-SANFT Zahnbürste








facebook

facebook.com/elmexDE

facebook
facebook.com/meridolDE